Und morgen Mittag bin ich tot

Deutschland 2013

Regie: Frederik Steiner


Dauer: 102 Min.

FSK ab 12 Jahre


Datum/Uhrzeit
Sonntag, 01.06.2014 – 18:00


Filmwebseite: http://www.universumfilm.de/filme/131050/und-morgen-mittag-bin-icht-tot.html

Filmkritik: Link wird in neuem Fenster geöffnet


Bewegendes Drama mit großer tragischer Tiefe und ein kraftvolles Plädoyer für die Freiheit des Einzelnen

Die 22-jährige Lea fährt, obwohl schwer lungenkrank, nach Zürich. Für sie kommt nach langen Jahren des Leidens nichts anderes mehr in Frage als die Selbsttötung. Per SMS ruft sie ihre gruftige Schwester und ihre überforderte Mutter samt Oma zu sich. Sie will ihren Tod am Tag ihres Geburtstags im Kreis ihrer Familie verbringen. Auch Leas früherer Geliebter erfährt von Leas Plänen und begibt sich nach Zürich. Zudem lernt Lea in dem Hotel, in dem sie unterkommt, auch noch den vom Tod der Mutter traumatisierten Moritz kennen.

Im Anschluss: Offene Gesprächsrunde mit Karla Caspers, Palliativärztin im Konsiliardienst Herdecke/Wetter/Hagen, Mitgliedern des Palliativteams der Familien- und Krankenpflege Herdecke/Wetter und  Ehrenamtlichen vom ambulanten Hospiz „Olibanum“ zu den Möglichkeiten der Begleitung von Schwerstkranken und ihren Familien in Herdecke und Umgebung

________________________

Online reservieren

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.