Paris – Manhattan

Frankreich 2011

Regie: Sophie Lellouche


Dauer: 80 Min.

FSK ab 12 Jahre


Datum/Uhrzeit
Sonntag, 03.02.2013 – 18:00


Filmwebseite: http://www.kino-zeit.de/filme/trailer/paris-manhattan

Filmkritik: Link wird in neuem Fenster geöffnet


Romantische Komödie mit witzigen Dialogen

Frauen mit Humor haben es schwer. Wenn sie zusätzlich gebildet sind und aus einer jüdischen Familie kommen, wird es noch schwieriger. Das bekommt auch die Apothekerin Alice (Alice Taglioni) zu spü-ren, die zusätzlich ein weiteres Manko hat: Sie ist Woody Allen-Fan, und sie pflegt in ihren stillen Stunden das Zwiegespräch mit dem Meister, der sie von Kindheit an begleitet und ihr in allen Lebens-lagen Trost und Rat spendet. Da ist es doch eigentlich ganz normal, wenn sie ihre Freunde und Lover danach aussucht, ob sie ebenfalls Woody Allen mögen. Gerade hat sie sich mal wieder verliebt – und diesmal sieht es gut aus, denn der wunderhübsche, liebenswürdige Vincent (Yannick Soulier) scheint ein wirklich geeigneter Kandidat zu sein, sogar in den Augen von Alices kritischer Familie. Doch da gibt es auch noch diesen Victor (Patrick Bruel), einen geradezu erschütternd normalen Kerl, der keinen einzigen Woody Allen-Film gesehen hat und gar nicht so richtig an Alice interessiert zu sein scheint… Sophie Lellouche serviert mit ihrer Geschichte über eine Frau, die als Woody Allen-Fan den passenden Mann fürs Leben sucht, eine charmante Hommage an ihr großes Vorbild. Ein Film, der vom Anfang bis zum selbstverständlich harmonischen Schluss für gute Laune sorgt.

Film im Original mit deutschen Untertiteln

________________________

Online reservieren

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.