Michael Kohlhaas

Keine Kategorien


Michael Kohlhaas

Frankreich/Deutschland 2013

Regie: Arnaud des Pallières


Dauer: 117 Min.

FSK ab 12 Jahre


Datum/Uhrzeit
Mittwoch, 04.12.2013 – 20:00


Filmwebseite: http://michaelkohlhaas-derfilm.de/

Filmkritik: Link wird in neuem Fenster geöffnet


In den rauen Cévennen des 16. Jh. spielende Parabel über Gerechtigkeit frei nach Kleist – mit Mads Mikkelsen

Im 16. Jahrhundert führt der Pferdehändler Michael Kohlhaas (Mads Mikkelsen) ein glückliches Familienleben mit Frau und Tochter auf dem eigenen Hof. Auf dem Weg zum nächsten Markt verlangt der Verwalter des neuen Barons ohne recht-liche Grundlage einen Passierschein. Kohlhaas muss seine zwei Rappen als Pfand zurücklassen, die er später nach schonungsloser Feldarbeit in miserablem Zustand zurücknehmen soll. Gegen dieses Unrecht reicht der ehrliche und gläubige Mann erfolglos Klage ein. Als seine geliebte Frau bei der Prinzessin um Gerechtigkeit flehen will, wird sie gar nicht zu ihr vorgelassen, sondern von ihren Untergebenen abgewiesen und lebensbedrohend verletzt. Sie stirbt an den Folgen ihrer Verlet-zungen in Kohlhaas‘ Armen. Untröstlich über den Verlust und voller Zorn gegen die ungerechte Obrigkeit begibt er sich gemeinsam mit seinen Getreuen und Rebellen aus der Bevölkerung auf einen Feldzug gegen die Herrschenden und hält das Land in Atem.

________________________

Online reservieren

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.