Mercedes Sosa, die Stimme Lateinamerikas

Argentinien 2013

Regie: Rodrigo H. Vila


Dauer: 90 Min.

FSK ab keine Angabe Jahre


Datum/Uhrzeit
Sonntag, 17.05.2015 – 11:15


Filmwebseite: http://www.kino-zeit.de/filme/trailer/mercedes-sosa-die-stimme-lateinamerikas

Filmkritik: Link wird in neuem Fenster geöffnet


Bewegendes Porträt einer großen Sängerin

Das Porträt einer großen Musikerin und ein Kapitel lateinamerikanischer Politik: Vilas Film lässt Mercedes Sosas musikalisches Genie, ihre vielschichtige Persönlichkeit und ihre Rolle im Widerstand gegen das diktatorische Regime in Argentinien wieder aufleben. Sie gab einem Kontinent eine Stimme, als diktatorische Regimes das Volk stumm halten wollten. Mercedes Sosa begründete 1963 zusammen mit anderen jungen argentinischen Künstlern das Manifest des „Nuevo Cancionero“, des „Neuen Liedermachers“, das Teil der politischen Bewegung gegen die Diktaturen in Lateinamerika wurde.

________________________

Online reservieren

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.