Lore

Keine Kategorien


Lore

Australien/Deutschland/GB 2012

Regie: Cate Shortland


Dauer: 109 Min.

FSK ab 16 Jahre


Datum/Uhrzeit
Mittwoch, 30.01.2013 – 20:00


Filmwebseite: http://www.lore-der-film.de/

Filmkritik: Link wird in neuem Fenster geöffnet


Drama voller Schönheit und Schrecken über die vermeintliche Stunde Null in Deutschland

Süddeutschland, Frühjahr 1945. Die 15-jährige Lore, älteste Tochter ranghoher Nationalsozialisten, ist im unerschütterlichen Glauben an Führer, Volk und Vaterland aufgewachsen. Nun ist der Krieg verloren, die Eltern werden von den Alliierten verhaftet. Auf sich allein gestellt, muss sich Lore mit ihren Geschwistern zur Großmutter hoch im Norden durchschlagen. Die Reise führt quer durch die Sektoren im zerstörten Deutschland. Hunger und Kälte setzen Lore und ihren Geschwistern zu, ohne Passierscheine müssen sie Städte und Siedlungen meiden und den Militärkontrollen ausweichen. Mit fast unverbrüchlichem Trotz klammert sich Lore an das, was sie gelernt hat, doch in die grausamen Gewissheiten nationalsozialistischer Erziehung mischen sich verwirrende Zweifel.

________________________

Online reservieren

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.