Liberace – Zuviel des Guten ist wundervoll

Keine Kategorien


Liberace - Zuviel des Guten ist wundervoll

USA 2013

Regie: Steven Soderbergh


Dauer: 118 Min.

FSK ab 12 Jahre


Datum/Uhrzeit
Mittwoch, 23.04.2014 – 20:00


Filmwebseite: http://dcmworld.com/distribution/?p=991

Filmkritik: Link wird in neuem Fenster geöffnet


Biografie des einst höchst bezahlten Unterhaltungsstars – mit Michael Douglas und Matt Damon als Liebespaar

Was heute Elton John und Lady Gaga sind, war in den 70er Jahren Liberace (Michael Douglas) in einer Person. Als virtuoser Pianist, Entertainer in Las Vegas und Superstar der pompösen Shows lag ihm weltweit ein Millionenpublikum zu Füßen. Auf der Bühne und im Privaten erhob er Luxus und Glamour zu seinem Lebensstil. Im Sommer 1977 betritt ein attraktiver Jüngling nach einem großen Auftritt seine Garderobe: Scott Thorson (Matt Damon), ein einfacher Junge aus der Provinz, der von Liberace zum Prinzen an seiner Seite verwandelt wird. Zwischen den beiden entwickelt sich eine enge, über Jahre streng geheim gehaltene Affäre. Die tragisch-faszinierende Liebesgeschichte wird immer intensiver – und im Laufe der Zeit vom Exzess und Schönheits-OPs ebenso begleitet wird wie von großen Gefühlen, Eitelkeiten und Eifersucht…

________________________

Online reservieren

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.