Krieg der Knöpfe

Frankreich 2011

Regie: Christophe Barratier


Dauer: 100 Min.

FSK ab 6 Jahre - empfohlen ab 8


Datum/Uhrzeit
Sonntag, 26.08.2012 – 15:00


Filmwebseite: http://www.krieg-der-knoepfe.de/

Filmkritik: Link wird in neuem Fenster geöffnet


Grandiose Neu-Verfilmung des Kinderbuchklassikers mit kindgerechter Annäherung an das dunkelste Kapitel unserer Geschichte

Schon immer bekämpfen sich die Kinder der benachbarten Dörfer Longeverne und Velrans ohne Gnade. Lebrac, Anführer der Longeverne-Bande, ersinnt eine besondere Kriegslist: den Gefangenen werden alle Knöpfe ihrer Kleidung abgeschnitten – besiegt und gedemütigt ist ihnen auch noch der Ärger zu Hause sicher.

Als die hübsche Violette ins Dorf kommt, wird aus der Unbekümmertheit des Kriegsspiels plötzlich Ernst. Denn im März 1944 hält auch in Südfrankreich der große Krieg Einzug. Eigentlich heißt Violette Myriam, ist Jüdin und wird durch einen Verrat bedroht. Jetzt gilt es zusammenzuhalten.

________________________

Online reservieren

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.