Jean Tinguely

Schweiz 2012

Regie: Thomas Thümena


Dauer: 88 Min.

FSK ab 0 Jahre


Datum/Uhrzeit
Sonntag, 21.10.2012 – 11:15


Filmwebseite: http://www.tinguely-film.ch/

Filmkritik: Link wird in neuem Fenster geöffnet


Nonchalanter Provokateur der modernen Kunstgeschichte

„Es bewegt sich alles – Stillstand gibt es nicht!“ Jean Tinguelys Credo gilt nicht nur für seine verrückten Maschinen, sondern für sein ganzes Leben. 20 Jahre nach seinem Tod erinnern sich Freunde und Zeitgenossen an den Schweizer Ausnahmekünstler und Lebensgefährten von Niki de Saint Phalle, der nicht nur in seiner Arbeit, sondern auch privat alle Konventionen sprengte.

________________________

Online reservieren

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.