Freistatt

Deutschland 2015

Regie: Marc Brummund


Dauer: 108 Min.

FSK ab 12 Jahre


Datum/Uhrzeit
Mittwoch, 02.12.2015 – 20:00


Filmwebseite: http://www.freistatt-film.de/

Filmkritik: Link wird in neuem Fenster geöffnet


Dramatische und ergreifende Geschichte über einen 14-Jährigen in einem norddeutschen ErziehungsheimFBW_BW_75x75

Sommer 1968: Der Wind der Veränderung ist in den norddeutschen Kleinstädten allerhöchstens als Brise zu spüren. Mit selbstverständlicher Aufmüpfigkeit begeg-net der 14-jährige Wolfgang seinem Alltag, seiner Mutter und vor allem seinem Stiefvater. Als er von seiner Familie in eine abgelegene kirchliche Fürsorgeanstalt abgeschoben wird, findet er sich in einer Welt wieder, der er nur mit noch unbändigerem Freiheitsdrang begegnen kann: Verschlossene Türen, vergitterte Fenster, militärischer Drill während der als Erziehung verbrämten täglichen Arbeitseinsätze in den Mooren der Umgebung. Doch für Wolfgang ist eins klar: Seine Sehnsucht nach Freiheit wird er so schnell nicht im Moor begraben.

________________________

Online reservieren

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.