Frank Zappa – Eat that Question

Deutschland/Frankreich 2016

Regie: Thorsten Schütte


Dauer: 93 Min.

FSK ab 12 Jahre


Datum/Uhrzeit
Sonntag, 12.03.2017 – 11:15


Filmwebseite: http://www.arsenalfilm.de/zappa/index.htm

Filmkritik: Link wird in neuem Fenster geöffnet


1940 geboren, wurde Frank Zappa – Autodidakt, Komponist, Musiker, Bandleader, Produzent und Freigeist – mit der Veröffentlichung seines Debütalbums im Jahre 1966 schnell zur meistzitierten Stimme gesellschaftskritischer Popmusik. Die Dokumentation ist eine subtile, kunstvolle Montage allein aus historischen Aufnahmen. Unvergessene Interviews und Auftritte wurden vom Regisseur in mühevoller Arbeit aus den Archiven von Fernsehsendern der ganzen Welt zusam-mengesucht. Er folgt Zappa vom glattrasierten, anzugtragenden Jugendlichen hin zum furchtlosen Oberfreak und bis in seine unerbittlich produktiven letzten Tage vor seinem viel zu frühen Tod 1993.

________________________

Online reservieren

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.