Doktor Proktors Pupspulver

Norwegen/Deutschland 2014

Regie: Arild Fröhlich


Dauer: 88 Min.

FSK ab 0 Jahre - empfohlen ab 8 Jahre


Datum/Uhrzeit
Sonntag, 15.03.2015 – 15:00


Filmwebseite: http://www.doktor-proktors-pupspulver.de/#/home

Filmkritik: Link wird in neuem Fenster geöffnet


Lustvoll-alberne Kinderbuchverfilmung mit überbordenden Einfällen und vielen Spezialeffekten

Doktor Proktor ist ein in Oslo lebender Erfinder. Die einen finden ihn genial, die anderen völlig verrückt, denn Doktor Proktor hat einen Saft gebraut, der einen grün leuchten lässt. Doch besonders stolz ist er auf seine neueste Erfindung: ein geruchloses Pupspulver, das so stark ist, dass man es sogar als Raketenantrieb verwenden könnte. Seine kleinen Freunde Lise und ihr frecher Nachbar Bulle sind begeistert. Doch sie sind nicht die Einzigen, die sich für das explosive Pulver interessieren: Auch der zwielichtige Herr Thrane wird auf den Plan gerufen. Er will die Formel stehlen und Doktor Proktor ins Gefängnis stecken… Das Abenteuer beginnt!

Den in unserem Programmzettel angekündigten Animationsfilm „Die Pinguine aus Madagascar“ zeigen wir am 09./10.05.2015 jeweils um 15:00 Uhr.

________________________

Online reservieren

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.