Die Nonne

Keine Kategorien


Die Nonne

Frankreich/Deutschland 2013

Regie: Guillaume Nicloux


Dauer: 114 Min.

FSK ab 12 Jahre


Datum/Uhrzeit
Mittwoch, 12.02.2014 – 20:00


Filmwebseite: http://www.dienonne-film.de/

Filmkritik: Link wird in neuem Fenster geöffnet


Bildmächtiges Drama über den Kampf einer Frau für Freiheit, Unabhängigkeit und Selbstbestimmung

Frankreich 1765. Das bürgerliche Mädchen Suzanne Simonin (Pauline Étienne) ist jung, hübsch und klug. Als es von ihrer Familie dazu gedrängt wird, das klösterliche Gelübde abzulegen, ent-deckt sie ein lang gehütetes Geheimnis der Mutter (Martina Gedeck): Suzanne kam unehelich zur Welt und soll für die Schuld der Mutter sühnen. Widerwillig beugt sich das Mädchen seinem Schicksal. Doch auch hinter Klostermauern bleibt Suzannes Hunger nach Freiheit und Selbstbestimmung ungebändigt. Sie erfährt Heuchelei, Grausamkeit, Gewalt und Verführung. Suzanne erreicht, dass sie in ein anderes Kloster wechseln kann, wo sie sich jedoch der obsessiven Zuneigung der Mutter Oberin (Isabelle Huppert) ausgesetzt sieht.

________________________

Online reservieren

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.