Der Kuaför aus der Keupstraße

Deutschland 2015

Regie: Andreas Maus


Dauer: 98 Min.

FSK ab 0 Jahre


Datum/Uhrzeit
Sonntag, 05.06.2016 – 18:00


Filmwebseite: http://www.realfictionfilme.de/filme/der-kuafoer-aus-der-keupstrasse/index.php

Filmkritik: Link wird in neuem Fenster geöffnet


Die Dokumentation erzählt die Geschichte des Nagelbombenanschlags vor einem türkischen Frisörsalon in der Kölner Keupstraße am 9. Juni 2004. Er konzentriert sich dabei auf die Folgen für die Opfer und ihre Angehörigen, gegen die als Hauptverdächtige jahrelang ermittelt wurde. Der Film rekonstruiert die Ermittlungen der Polizei anhand der Verhörprotokolle und es wird deutlich, dass als Täter für die Polizei vor allem die Opfer in Frage kamen. Ein ausländer-

feindliches Motiv wurde weitestgehend ausgeblendet. Erst Jahre später wurde der Anschlag dem sogenannten Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) zugeordnet.

________________________

Online reservieren

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.