Chasing Ice

USA 2012

Regie: Jeff Orlowski


Dauer: 75 Min.

FSK ab Jahre


Datum/Uhrzeit
Sonntag, 26.10.2014 – 18:00


Filmwebseite: http://www.chasingice-derfilm.de/

Filmkritik: Link wird in neuem Fenster geöffnet


 

 

 

Dokumentation über die Schönheit einer untergehenden Welt und den sinnlich wahrnehmbaren Beweis des Klimawandels

Der Naturfotograf und Wissenschaftler James Balog fand während seiner Langzeitstudie EIS (Extreme Ice Survey) unwiderlegbare Beweise für die Klimaveränderungen unseres Planeten. Für seinen Film zeichnete Balog mit speziell entwickelten Zeitrafferkameras über mehrere Jahre die Veränderung der Gletscher auf. Es entstanden atemberaubende Bilder von den Folgen der Erwärmung unseres fragilen Planeten. Balogs beeindruckende Aufnahmen von ästhetischer Schönheit verwandeln Jahre in Sekunden. Er zeigt, wie Berge aus Eis, die bereits seit Jahrhunderten existieren, in rasender Geschwindigkeit verschwinden.

Eintritt 3,50 Euro

________________________

Online reservieren

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.