Westfalenlied

Deutschland 1957

Regie: Karl-Heinz Kramer


Dauer: 85 Min.

FSK ab Jahre


Datum/Uhrzeit
Freitag, 15.04.2016 – 18:00


Filmwebseite:

Filmkritik: Link wird in neuem Fenster geöffnet


Zum Jubiläum „200 Jahre Westfalen“ der restaurierte

„Heimatfilm vom Land der roten Erde“

Im April 1957 feierte Karl-Heinz Kramers Kulturfilm „Westfalenlied“ seine Uraufführung. In sechs Kapiteln illustriert der 85-minütige Film die Schönheit und Vielfalt Westfalens: Natur und Landschaft, Geschichte und Baudenkmäler, Arbeit, Gläubigkeit, Persönlichkeiten und Kulturzeugnisse sowie Brauchtum und Tourismus werden in bestechenden Bildern und langen Kamerafahrten in Szene gerückt. Während der Kommentar heute sehr antiquiert wirkt, haben die Filmbilder ihre Faszination nicht verloren und bilden wichtige visuelle Zeugnisse ihrer Entstehungszeit.

Einführung: Dr. Ralf Springer, LWL-Medienzentrum Münster

________________________

Online reservieren

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.