Die Vampirschwestern

Deutschland 2012

Regie: Wolfgang Groos


Dauer: 97 Min.

FSK ab 0 Jahre - empfohlen ab 9 J.


Datum/Uhrzeit
Samstag, 13.04.2013 – 15:00


Filmwebseite: http://www.vampirschwestern-film.de/site/

Filmkritik: Link wird in neuem Fenster geöffnet


Unterhaltsamer und humorvoller Kinderfilm über ganz alltägliche Dinge

Für die zwölfjährigen Halbvampir-Schwestern Silvania und Dakaria (Marta Martin und Laura Roge) ändert sich alles, nachdem sie mit ihren Eltern (Christiane Paul und Stipe Erceg) aus Transsilvanien in eine Kleinstadt nach Deutschland gezogen sind. Hier müssen sich die Zwillingsmädchen an die Gegebenheiten des Menschenalltags anpassen und ihre Vampirseite verheimlichen. Dakaria fühlt sich ziemlich fremd und wünscht sich zurück nach Transsilvanien. Silvania hingegen ist begeistert davon, das Menschenleben kennenzulernen und zwar mit allem, was dazu gehört: einer besten Freundin, den richtigen Klamotten und vielleicht auch netten Jungs? Schon der erste Schultag in der neuen Heimat gestaltet sich äußerst ereignisreich, und das ist erst der Anfang ihres Abenteuers, in dem sich der Nachbar (Michael Kessler) auch noch als Vampirjäger entpuppt.

________________________

Online reservieren

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.